SCORE - Revision®-1
SCORE - Revision®-2
SCORE - Revision®-3
SCORE - Revision®-4
SCORE - Revision®-5
SCORE - Revision®-6
SCORE - Revision®-7
SCORE - Revision®-1
SCORE - Revision®-2
SCORE - Revision®-3
SCORE - Revision®-4
SCORE - Revision®-5
SCORE - Revision®-6
SCORE - Revision®-7

SCORE - Revision®

Knie - Totale Knie-Endoprothese Revision
CE2797

Knie - Totale Knie-Endoprothese Revision

CE2797

SCORE® Revision ist ein teilgekoppeltes Knie-Totalendoprothesen-Implantat mit mobilem Gleitlager für den Revisionseinsatz.
Gelenkstabilität wird gewährleistet durch: 
Vollständige Kongruenz von 0° bis 65° Flexion und Box- und Zapfen-Mechanismus
Knochenfixation wird gewährleistet durch:
Tibiale und femorale Verlängerungsschäfte mit optionalem Offset relativ zum Kniezentrum und tibiale und / oder femorale Augmente  

“ Einige Produkte sind möglicherweise nicht in Ihrem Land zugelassen, bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren lokalen Vertriebspartner ”

t8f5ho0va6

 

 

Kongruenz in der Frontal- und Sagittalebene zwischen Insert und Femurkomponente ermöglicht durch :
Ein einziges Rotationszentrum von 0° bis zu 90° Flexion
Vollständige Kongruenz von Hyperextension bis 65° Flexion.
 

 

 

 

 

 

vvm88p5pnn

 

 

 

Die proportional skalierte Femurbox trägt dazu bei, den Knochenbestand zu erhalten.


 

 

 

raoned5e4x

 

 

 

Die SCORE® Tibiabasisplatte verfügt posterior über einen anatomischen Ausschnitt, der die Anpassung an die Knochenmorphologie erleichtert.
 

 

 

 

 

zhtfii9sjb

 

 

Die SCORE® Tibiabasisplatte verfügt posterior über einen anatomischen Ausschnitt, der die Anpassung an die Knochenmorphologie erleichtert.
Die Kontaktfläche zum Insert ist hochglanzpoliert, was den Verschleiß an der tibialen Basisplatte/Insert-Schnittstelle reduziert.
Kiel und Deltaflügel helfen, die Basisplatte in der Tibia zu stabilisieren.
Der Tibiakiel ist zylinderförmig (Länge 35 mm) und für alle Größen gleich. Die Deltaflügelgrößen entsprechen denen der Basisplatte.


 

 

plftx5nqol

 

 

 

Die Femurkomponente kann je nach Größe mit 2 oder 3 Tibiabasisplatten kombiniert werden, siehe Abbildung.
 

 

 

 

3mvdyg5fqr

 

 

 

Wenn die SCORE® Revisions-Endoprothese bei einem Primäreingriff verwendet wird, kann sie mittels computer-assistierter Chirurgie implantiert werden.

SCORE_de_revision2

 

FEMORALE KOMPONENTEN
 Zementierte Femurkomponente : Größen A, B, C, D; rechts
Zementierte Femurkomponente: Größen A, B, C, D; links


 INSERTS
Mobile Insert: Größen A, B, C, D; Stärken / Höhen 10, 12, 14, 16 oder 20 mm

 

TIBIALE KOMPONENTEN
Zementierte Tibiakomponente für mobile Inserts, Größen 1 bis 7


 

 

 

 

 

 

 

 

score_de_R22 TIBIALE HALBSEITIGE AUGMENTE
Zementierte halbseitige Tibia-Augmente sind verfügbar, um die Abdeckung der Knochenkortikalis anzupassen.

Schaftverlängerungen
Für die Tibia-Basisplatte:
Ø 10 mm, Länge: 75, 100 and 150 mm
Für die Tibia-Basisplatte und die Femur-Komponente:
Ø 12 mm, Länge: 75, 100, 150 und 200 mm
Ø 14 mm, Länge: 75, 100, 150 und 200 mm
Ø 16 mm, Länge: 100, 150 und 200 mm
Für die Femur-Komponente:
Ø 18 mm, Länge: 100, 150 und 200 mm
Ø 20 mm, Länge: 100, 150 und 200 mm


PATELLAEN
Oberflächenersatz-Patella: Ø 30, 33 und 36 mm


OFFSET-Verbinder
Offset-Verbinder für femorale oder tibiale Komponenten: 2, 4 oder 6 mm offset

 
Größenkompatibilität

ANATOMIC_DE2

Dokumentation herunterladen